Texte

Header Leporelli in weiß

Meine Gedichte haben aber einen ganz eigenen Ton. Etwas melancholisch, oft mit einer heiteren Schlussnote oder der Spur Hoffnung, die es braucht… dieses Leben.

Meine Gedichte vermitteln Ausnahmezustände, Erinnerungen und Wahrnehmungen von besonderen Momenten, auch im Alltäglichen.

 

„Und lasse dich“

entscheidend ist
dich ziehen
zu lassen
dir Wege zu öffnen
dich zu wagen
wer immer du bist
du gehst
ich kann dich lassen
ganz bei dir

„Ohne Titel“

Das Leben
ist ausgefallen.
Übrig bleibt
ein Tropfen
in Deiner hohlen Hand.

Mit einem Samen Salz.

„Ohne Titel“

Hören
auf die vielen Worte.
Staunen
was alles zu sagen ist.

Hören
auf die Zwischentöne
Staunen
was ungesagt bleibt.

 

© Birgit Albrecht

Zurück zu Dichtung